Polygonalplatten

Wenn Gärten besonders lebendig aussehen sollen, dann sind Polygonalplatten eine gute Wahl. Sie zeichnen sich durch unregelmäßige Bruchkanten aus und haben somit eine ganz besondere Wirkung. Dabei sind sie auffallend pflegeleicht und besonders variabel – die idealen Voraussetzungen für die Verlegung im Außenbereich.

Die verschiedensten Einsatzzwecke für Polygonalplatten im Außenbereich

Viele Menschen wünschen sich heutzutage eine individuelle Gestaltung ihres Gartens. Dazu gehört auch, dass Terrassen, Wege und Co. nicht immer dem Standard entsprechen, sondern genau auf den Geschmack der Bewohner angepasst werden.

Dafür eignen sich Polygonalplatten bestens: Die Bruchsteinplatten sind besonders wandlungsfähig und können für die unterschiedlichsten Projekte verwendet werden. Auf der Terrasse sorgen sie beispielsweise für eine besonders lebendige und verspielte Wirkung. Sie können in individuellen Mustern verlegt werden, wodurch jede Terrasse ein Unikat ist.

Produkte Außenbereich Polygonal Beispiele

Das gilt auch, wenn Wege mit Polygonalplatten aus Naturstein verlegt werden sollen. Die Platten sind besonders robust und eignen sich auch für große Belastungen. Dabei sind sie unempfindlich, was die Witterung betrifft: Nässe, Frost und Hitze schädigen den Stein nicht. So bleiben Wege auch nach Jahren noch schön.

Polygonalplatten können durchaus auch für andere Projekte genutzt werden. Sie können beispielsweise Mauern verkleiden oder für den Bau von Grillplätzen verwendet werden. Die Einsatzzwecke sind vielfältig: Polygonalplatten vereinen eine ansprechende Optik mit einer sehr guten Haltbarkeit – sie sind somit ein äußerst beliebtes Material für Projekte im Außenbereich.

Die Vorteile von Polygonalplatten aus Naturstein

  • Große Robustheit
  • Geringer Pflegeaufwand
  • Riesige Farbauswahl
  • Besonders lebendige Wirkung
  • Naturprodukt
Produkte Zubehör Keile und Laschen Vorteile

Polygonalplatten in verschiedenen Farben und Mustern

Polygonalplatten sind vor allem aufgrund ihrer großen Flexibilität beliebt. Sie bestehen aus Naturstein – das sorgt dafür, dass keine Bruchplatte aussieht wie die andere. Auch bei der Farbe gibt es Unterschiede: Einige Polygonalplatten sind einfarbig, andere weisen mehrere Töne auf.

Besonders beliebt sind Bruchplatten in Beige, denn diese haben eine mediterrane Wirkung. Eine Terrasse in diesem Stil erinnert an schöne Urlaube und lädt zu gemütlichen Stunden ein. Es gibt darüber hinaus auch Polygonalplatten in Braun oder Grau – für jeden Garten lassen sich die passenden Steine finden.

Polygonalplatten aus Naturstein bei avdo design kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach Polygonalplatten sind, dann finden Sie bei avdo design eine große Auswahl. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Farbtöne, mit denen Sie jedes Projekt Ihrer Wahl umsetzen können. Mit unserem Anfrageformular können Sie schnell und einfach ein individuelles Angebot ganz nach Ihren Wünschen anfragen.

Jetzt anfragen